Das kleine Foto 1×1 – Sony A7 RMII – U1 und U2 Einstellen und verwenden

Wer bereits eine Sony A7 Kamera oder ähnliches Model hat, hat sich mit der Menüführung der Kamera entweder arrangiert, es lieben oder hassen gelernt. Ich hatte mir die Sony A7 ursprünglich gekauft um alle Objektive per Adapter anschließen zu können: egal ob Canon, Leica oder Nikon. Alle Objektive können per Adapter (wenn vorhanden) an einer DSLM Kamera verwendet werden. Der einzige Wermutstropfen dabei ist,  das keine EXIF Daten übertragen werden. Das heisst man hat keine Objektivdaten vom Bild gespeichert. Es gibt mittlerweile verschieden Konzepte von Herstellern dieses Problem mit teuren Adaptern zu umgehen. Die Adapter können zum Teil einen AF Autofokus bereitstellen, mal besser, mal schlechter, aber wenigstens werden die Objektiv- und Blendendaten im Bild gespeichert. Schon mal ein Fortschritt, der sich teuer erkauft wird. Die ganzen AF und Objektivfunktionen und Möglichkeiten, die die Kamera zur Verfügung stellt. können so nicht genutzt werden. In diesem Zusammenhang habe ich die Schnelleinstellungen der Sony A7 U1 & U2 nie wirklich genutzt, da ich alle benötigten Einstellungen mit den F tasten belegen konnte und das hatte mir gereicht hatten. Ich habe mir jetzt doch ein Sony Objektiv gegönnt und über den Jahreswechsel mit den neu dazugewonnenen Funktionen weitere Test durchgeführt. Dabei habe ich … Das kleine Foto 1×1 – Sony A7 RMII – U1 und U2 Einstellen und verwenden weiterlesen

weiterlesen